Bürohilfen Computerunterricht Messe und Promotion Nachhilfeunterricht Renovierungen Übersetzungen Umzugshelfer
Wir haben für Sie Studentenjobs aus den folgenden Bereichen

F.A.Q. - Auftragsabwicklung

Wann wird eine Kontaktaufnahme mit der Studenten-Vermittlung von mir erwartet?

Es gibt drei Gründe die SSI-Student Services International LTD zu kontaktieren:


1. Nach erfolgter Kontaktaufnahme mit dem Kunden sind Sie dazu verpflichtet, uns über Ihre Teilnahme an dem Auftrag zu informieren.


2. Bei Zwischenfällen während des Auftrages (Kunde nicht am Einsatzort, Sie finden den Ort des Auftrages nicht, entstandene Schäden, etc.)


3. Ist der Auftrag abgeschlossen, so benachrichtigen Sie uns bitte per Mail über:


  • Arbeitszeit (von / bis)
  • Verlauf des Auftrags
  • sonstige auffällige Ereignisse

Versäumen Sie wiederholt die Kontaktaufnahme mit der SSI-Student Services International LTD, so können wir uns auf Ihre Arbeitsleistung nicht mehr verlassen und werden Sie in Zukunft nicht mehr vermitteln.

Wie habe ich mich bei einem Auftrag zu verhalten?

Kunde ist König und so sollten Sie ihn auch immer behandeln! Deshalb bitten wir Sie um die Einhaltung folgender Selbstverständlichkeiten:


  • Seien Sie bitte immer freundlich, aufmerksam und höflich
  • Sprechen Sie den Kunden immer mit "Sie", "Herr" oder "Frau" an, außer es wird Ihnen anders angeboten
  • Seien Sie pünktlich und sprechen eventuell früheres Verlassen des Auftrags vorher mit dem Kunden ab
  • Verlangen Sie  nie  mehr Geld als Ihnen zusteht
  • Schaffen Sie ein gutes Bild der SSI-Student Services International LTD bei den Kunden – wir schaffen ein gutes Bild von Ihnen, wenn wir Sie an unsere Kunden vermitteln

Was tun, wenn der Arbeitgeber nicht zahlt?

Generell ist die SSI-Student Services International LTD nur zuständig für die Vermittlung von Beschäftigungen beziehungsweise von Arbeitskräften.


Wir können deshalb Auftraggeber, die den Ihnen zustehenden Lohn über längere Zeit nicht zahlen, zwar mehrmals darauf aufmerksam machen, dass diese Zahlung noch aussteht, allerdings nicht den zustehenden Lohn einfordern. Mehr "Druck" können wir in diesem Fall leider nicht ausüben.

Bookmark & Share

 Einen Augenblick, es wird gearbeitet.